4-5 Min. Ziehzeit
Assam ist das größte zusammenhängende Teeanbaugebiet der Welt. Die Überschwemmungen des Brahmaputra bewässern und nähren die Teepflanzen. Geerntet wird März - April (First Flush) und Mai bis Juli (Second Flush). Der hier produzierte Tee ist dunkel in der Tasse und kräftig im Geschmack. Da Assam Hauptbestandteil aller ostfriesischen Teemischungen ist, wird er in Deutschland viel konsumiert. Aber auch unvermischt kommt er bestens zur Geltung. Ein Assam "Towkok TGFOP" zum Beispiel zeichnet sich durch ein feines malziges Aroma aus. Die Zubereitung: 4-5 Teelöffel werden mit 1 Liter sprudelnd kochendem Wasser übergossen. 5 Minuten ziehen lassen. Legt man vor dem Eingießen ein großes Stück braunen Kandis in die Tasse, so zerspringt es mit hörbarem Knistern . Danach legt man etwas süße Sahne auf die Oberfläche des Tees und staunt was passiert.

ASSAM Schwarzer Tee Stuttgarter Teeladen/Unsere Auswahl an Teespezialitäten/ASSAM Schwarzer TeeArtikelStuttgarter Teeladen/Unsere Auswahl an Teespezialitäten/ASSAM Schwarzer TeeArtikel

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten